Professionelle Wartung: Garant für einen reibungslosen Betrieb

Seit 1980 sind wir der Servicepartner für die Wartung von BHKW mit Gasmotoren. Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung in der Wartung von Blockheizkraftwerken. Wir sind die Experten für alle Gasarten: von Erdgas über Gruben- und Deponiegas bis zu Biogas oder Klärgas.

Wartung mit Konzept

Jedes BHKW ist eine eigene „Persönlichkeit“. Eingesetzte Primärenergie, Installationsumgebung, Motortyp, technische Prepherie und andere Parameter bestimmen die Ansprüche an die Wartung der Anlage.

Wir erabeiten auf Basis dieser Faktoren in Abstimmung mit Ihnen ein auf die indivuellen Bedürfnisse Ihrer Anlage abgestimmtes Wartungskonzept. Dabei steht die Nachhaltig der Wartung im Vordergrund, um ungeplante Ausfälle und Schadensereignisse möglichst zu vermeiden. Unser fachliches Know-how garantiert Ihnen eine optimale Effizienz und Betriebssicherheit Ihres BHKW.

Immer in Ihrer Nähe – europaweit

Mit 15 Standorten in Deutschland und Europa sind wir immer in Ihrer Nähe. 60 vollausgestattete Servicefahrzeuge und laufend geschulte Servicespezialisten sorgen dafür, dass Ihre Anlage top gewartet wird.

Ölmanagement – Prävention statt Reparatur

Thermische, mechanische und chemische Belastungen hinterlassen Spuren im Öl. Eine Laboranalyse des Altöls verrät den Zustand des Motors genauso präzise wie ein Blutbild den Gesundheitszustand eines Menschen. Mit einer fachmännischen Interpretation der Ergebnisse und professionellem Handeln im Bedarfsfall sichern wir den reibungslosen Betrieb und die Langlebigkeit Ihrer Anlage. So können die optimalen Öleinsatzzeiten präventiv bestimmt werden, Ölsorten unter Berücksichtigung der Herstellervorgaben und der individuellen Betriebsbedingungen ausgewählt werden.

Mit dem HGS Ölmanagement lassen sich Schäden frühzeitig erkennen oder durch präventives Handeln vermeiden.

Schwingt es?

Die Schwingungsmessung und Dokumentation der entsprechenden Messwerte ist Bestandteil der Inbetriebnahme nach MWM-Herstellervorgabe. Unsere speziell durch MWM geschulten Techniker sind mit entsprechender Messtechnik ausgerüstet.

Über 60 Messpunkte werden erfasst und dokumentiert. Bei folgenden, größeren

Wartungsstufen des GenSets (Gasmotor und Generator) ist eine erneute Schwingungsmessung vorgeschrieben.

Durch den Vergleich mit der Messung aus der Inbetriebnahme ist zu erkennen, ob und wo sich Werte verändern. Ergeben die Messungen unterschiedliche Werte, sollte umgehend eine Fehlerdiagnose eingeleitet werden, um der Ursache auf den Grund zu gehen. Unerwünschte Schwingungen deuten auf Fehler im System hin.

Diese Fehler gilt es zu lokaliseren und zu beseitigen. So lassen sich teure Schäden und Ausfallzeiten vermeiden.

Elektrowartung nach DGUV 3

Nicht nur der Motor eines BHKW bedarf einer regelmäßigen Wartung und Kontrolle. Auch die elektrischen und elektronischen Komponenten bedürfen der regelmäßigen Prüfung. Die Prüfung nach DGUV 3 ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Die Techniker der HGS führen diese Prüfung mit den entsprechenden Messgeräten durch und sichern damit die Rahmenbedingungen für den rechtmäßigen Betrieb der elektrischen Anlage.

Spitzenleistungen vom Spezialisten

– Fast 40 Jahre Erfahrung mit BHKW
– 15 Standorte in Deutschland und Europa
– 60 vollausgestatte Servicefahrzeuge
– erfahrene und laufend geschulte Servicetechniker
– Zertifizierter Betrieb nach ISO 9001:2015, ISO 14001:2015, OHSAS 18001:2007
– Servicepartner für 1.600 BHKW
– Individuelle Wartungskonzepte
– Motormanagement
– Ölmanagement
– Fernüberwachung und Anlagenmonitoring
– Kalibrierung der Gaswarngeräte nach § 56 UVV Gase (VBG 61)
– Abgasmessungen nach gültiger TA-Luft
– 24/7 Ersatzteilservice
– Bereitschaftsdienst und 24-Stunden-Notdienst, 365 Tage im Jahr